Diversity und interkulturelles Management

Workshop, deutschlandweit, 1-2 Tage
In Ihren Räumen oder einem Tagungsort unserer Wahl
Leitung: Thorsten Kreissig


Ein wichtiger Effekt der Globalisierung ist die verstärkte Begegnung mit Menschen aus anderen Kulturen – sei es innerhalb der Belegschaft oder im Kundenkontakt. Daher ist ein ausgeprägtes Verständnis von kultureller Vielfalt und Diversity am Arbeitsplatz eine der Grundlagen für internationalen Erfolg.

Wir vermitteln Schlüsselqualifikationen zur erfolgreichen interkulturellen Kommunikation:

  • Theoretisches Grundwissen über unterschiedliche Kulturstandards
  • Selbstreflexion über die eigene Kultur durch Perspektivwechsel und gegenseitigen Austausch
  • Situationsanalysen zum Alltagsverhalten
  • Erkennen der unbewussten eigenen „kulturellen Programmierung“ und damit verknüpfte Stereotype & Vorurteile
  • Kooperations-, Konfliktlösungs- und Kommunikationskompetenz, mit fremden Kulturen und deren Besonderheiten sensibel umzugehen
  • herausfordernden Situationen in einem interkulturellen Umfeld souverän und situationsbezogen zu begegnen

Je nach Bedarf können im Workshop länderspezifische bzw. geografisch-regionale Schwerpunkte gesetzt werden und Kolleg*innen aus nicht-europäischen Kulturen als Cotrainer hinzugezogen werden. So entstehen intensive, authentische Begegnungen, die durch viele Best-Practice-Beispiele nachhaltig Ihre interkulturelle Kompetenz erhöhen.

zurück zu Workshops