Design Thinking and Beyond


Training, deutschlandweit, 2 Tage
Leitung: Thorsten Kreissig

Die Design Thinking Methode wurde am Massachusetts Institute of Technology und der Stanford University durch die technologieaffine IT Szene entwickelt. Das ganzheitliche und durchaus spielerische Konzept ermöglicht es, die vielfältigen Kompetenzen in einem Team optimal zu entfalten. Deshalb wird Design Thinking nicht nur als einfache Methode oder Prozess beschrieben, sondern versteht sich als systemischer und holistischer Ansatz, der auf den drei gleichwertigen Grundprinzipien Team, Raum und Prozess besteht.

In sechs in Schleifen wiederholten Schritten (Beobachten, Verstehen, Ideenfindung, Prototyping, Testen, Verfeinerung) wird eine Grundidee immer weiter verbessert und optimiert.

Design Thinking ermöglicht es so kleinen und großen Teams, mit hoher Effizienz und Produktivität neue Lösungen zu entwickeln.

 

 

zurück zu Workshops