Hedwig Vielreicher

Sustainable Choices Team Mitglied Hedwig Vielreicher V3

 

Hedwig Vielreicher

Nachhaltigkeit

Ich verbinde verschiedene Welten

Seit über 25 Jahren arbeite ich als Ingenieurin, seit mehr als 10 Jahren als Coach, in Trainings und Workshops gebe ich meine Erfahrungen weiter. Klare Analyse und logisches Denken gehören genauso zu meiner Arbeit wie Mitgefühl und Verbundenheit. Lange Zeit habe ich beide Aspekte getrennt eingesetzt. Mittlerweile weiß ich, dass die Synthese das viel größere Potential birgt.

Vielseitigkeit und Verbundenheit machen den Unterschied

Ob in Deutschland, Europa oder Südostasien, ich arbeite gerne international.

Neue Themen und Herausforderungen machen mir Freude: Die Arbeit mit behinderten Kindern im Flüchtlingslager Ban Vinai, die Entwicklungszusammenarbeit der GTZ oder die Forschungskooperationen der Fraunhofer-Gesellschaft, als Mitglied des Vorstands im Global Partners Bayern e.V. oder die Arbeit in Netzwerken der Abfallwirtschaft bis hin zur aktuellen Erstellung von Nachhaltigkeitskonzepten.

Nicht nur die Vielseitigkeit der Arbeit, sondern auch die Kommunikation und Verbundenheit mit Menschen sind mir wichtig. Das erlebe ich in der Zusammenarbeit mit KMU und Industrie, Verbänden, Vereinigungen sowie Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen, mit privatwirtschaftlichen Partnern sowie mit Kommunen und öffentlich-rechtlichen Einrichtungen.

Nicht zuletzt in vielen Einzelcoachings und persönlichen Gesprächen durfte ich Menschen ganz konkret unterstützen und vielfältige Erfahrungen sammeln.

Gerne teile ich diese Erfahrungen mit Ihnen.

Aus- und Weiterbildungen

  • CORE-CSR-Consultant, KMU Stuttgart
  • Gefährdungsbeurteilungen – Grundlage für den systemischen Arbeitsschutz, TÜV SÜD Akademie
  • Psychische Belastungen: Berücksichtigung in der Gefährdungsbeurteilung, TÜV SÜD Akademie
  • Fortbildung Psychotonik beim vfkv Ausbildungsinstitut München
  • Fortbildungen bei Hunter Beaumont, Spirituelle Psychotherapie
  • Coaching Ausbildung in Contextuellem Coaching an der CoachingAcademie Bielefeld
  • Studium der Verfahrenstechnik an der Technischen Universität München und der Chiang Mai University, Thailand; Abschluss Dipl.-Ing. Univ.

Referenzen

  • 2019 – heute
    Im Coaching- und Trainerpool der Fraunhofer-Gesellschaft
  • 2017 – heute
    Waste to Energy Research and Technology WtERT
    Aufbau des Decision Support Systems WtERT-DSS, Auftraggeber: WtERT Germany GmbH
  • 2017 – heute
    Strukturierung Wissensdatenbanken
    Auftraggeber: ia GmbH
  • 2019
    Strategisch methodische Projektbegleitung
    Auftraggeber: QET GmbH & Co. KG
  • 2017
    DER WANDEL, Bildungsakademie für Nachhaltigkeit – Prävention durch Nahrung
    Beratung im Bereich Projektentwicklung, Auftraggeber: Walter Honecker
  • 2012 – 2013
    Aufbau, Festigung und Moderation des Unternehmernetzwerks
    NRW goes to Brazil PLUS
    Auftraggeber: TW Consult
  • 2011
    Eventmanagement, Jubiläumskonferenz an der Hochschule München
    Auftraggeber: Open Europe Consulting
  • 2007 – 2009
    Organisations- und Projektentwicklung
    Auftraggeber: Global Partners Bayern e.V.
  • 2001 – 2006
    Koordination eines Firmennetzwerkes in der Bayerischen Initiative zur Konsortialbildung für internationale Entwicklungsprojekte (BIKE)
    Auftraggeber: Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V.